Business in Österreich

Zu den Hauptprinzipien des europäischen Handelsmarktes gehören allgemeine Handlungsfreiheit und Arbeitnehmerfreizügigkeit im Rahmen der Europäischen Union. Für viele slowakische Gesellschaften bringt es die Chance, den  österreichischen Markt zu betreten. Slowakisch-Österreichische Handelskammer unterstützt alle Unternehmer, die diese Chance nutzen möchten. Gleichzeitig möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass die allgemeine Handlungsfreiheit und Arbeitnehmerfreizügigkeit nicht zur Folge haben, dass innerhalb der EU keine Rechtsfragen und -vorschrifte  oder Meldepflichten mehr zu beachten sind. Eher Sie den österreichischen Markt betreten oder Ihre Arbeitsnehmer nach Österreich entsenden, empfehlen wir Ihnen, sich über die Vorschrifte beider Länder sowie der EU zu erkundigen und falls nötig die Beratung unserer Mitglieder zu nutzen, damit Sie sich vergewissen, dass Sie alle Formalitäten erfüllt haben. Nur so können Sie Ihre Chancen auf dem europäischen Arbeitsmarkt vollkommen nutzen. 

Wenn Sie  den österreichischen Arbeitsmarkt betreten möchten, empfehlen wir Ihnen sich folgende frei zugängliche Unterlagen zum Unternehmen in Österreich anzuschauen:

ABA – Invest in Austria gibt regelmäßig Broschüren zum Thema unternehmen in Österreich heraus. Um allgemeinen Einblick in das Thema zu bekommen empfehlen wir Ihnen diese Publikationen: 


Unternehmensgründung in Österreich (erstellt von C/M/S Law.Tax für Austrian Business Agency)

Investieren in Österreich Steuerliche Aspekte (erstellt von Deloitte für Austrian Business Agency)

Aktuelle News zum Unternehmen in Österreich veröffentlicht regelmäßig ABA – Invest in Austria: http://investinaustria.at/de/news/ 


Falls Sie in diesen Unterlagen nicht genügend Informationen zu Ihrem konkreten Fall gefunden haben, empfehlen wir Ihnen Konsultationen bei unseren Mitglieder zum Thema Rechtwesen oder zum Thema Steuern und Business Consulting: http://www.sohk.sk/MemberList.aspx (Nutzen Sie die Filterfunktion „Sortieren nach Branche“). Der Vorteil ist, dass unsere Mitglieder Ihre Situation im Detail analysieren können und Ihren Businessplan im Auge halten. Unsere Mitglieder haben gute Übersicht über Rechtsvorschrifte sowie in der Slowakei wie auch in Österreich und verfügen über sehr gute Sprachkenntnisse.